TAI Logo;r Flamme;r
Home Deutsch English

Alle Leistungen im Überblick


Trans Africa Invest bietet folgenden Kunden Dienstleistungen an:

Kundengruppe Kunden Dienstleistungsangebote
Finanzinvestoren
  • Banken
  • Investmentsfonds
  • Institutionelle Anleger
  • Asset Manager
  • Vermögensverwalter
  • Family Offices
  • Anlageberater
  • Private Equity Fonds
  • Vermögende Privatanleger
- Investmentstrategien für die Wachstumsmärkte in Afrika
- Portfoliostrategien: Länder- und Branchenallokation
- Portfoliosteuerung: Auswahl lokaler Broker
- Erfassung, Bewertung und Minimierung von Investmentrisiken
- Anlageberatung für Sondervermögen
- Vorträge über Afrika (auf Kundenveranstaltungen)
- Planung und Durchführung von Investorenreisen

Strategische Investoren
  • Industrieunternehmen
  • Handelsunternehmen
  • Dienstleistungsunternehmen
  • Strategisch orientierte Private Equity Fonds
- Suche nach Investmentprojekten
- Screening von Investmentprojekten
- Auswahl von Investmentprojekten
- Suche nach und Verhandlung mit Co-Investoren
- Projektmanagement
- Moderation bei Verhandlungen
- Multi-Stakeholder-Dialog
- Vermittlung interkultureller Kompetenz über Trainings und Workshops

Großunternehmen
  • Konzerne
  • Multinationale Unterrnehmen
  • Große Mittelständler
- Markt- und Wettbewerbsanalysen
- Markteintritsstrategien
- Machbarkeitsstudien
- Standortanalysen
- Handelsvertretung vor Ort
- Suche nach Kooperations-, Vertriebs- oder Joint Venture Partnern
- Günstiger Einkauf über lokale Partnerfirmen
KMU/Enterpreneure
  • Kleine und mittelständische Unternehmen
  • Unternehmensgründer
- Marktsondierung
- Auslandsrepräsentanz
- branchenorientierte Plattform-Konzepte
- Handelsvertretung vor Ort
- Suche nach Kooperations-, Vertriebs- oder Joint Venture Partnern
- Günstiger Einkauf über lokale Partnerfirmen
- Suche nach qualifizierten Führungs- und Fachkräften vor Ort
Soziale Investoren
  • Ethisch orientierte institutionelleInvestoren
  • Impact Investoren
  • Nichtregierungsorganisationen
  • Karitative Organisationen
  • Unternehmen im Rahmen ihrer Social Responsibility Programme
- CSR-Beratung
- Kombination sozialer Projekte mit kommerziellen Projekten: Planung und Steuerung, Schnittstellenmanagement, Co-Finanzierungen, Ein- und Ausgliederung
- Weiterentwicklung sozialer Projekte zu profitablen Geschäften
- Moderation bei Verhandlungen
- Multi-Stakeholder-Dialog
- Vermittlung interkultureller Kompetenz über Trainings und Workshops
Glaubensgemeinschaften
  • Kirchen
  • Missionsdienste
  • Gemeindewerke
- Planung und Strukturierung ethischer Investmentprodukte
- Anlagealternativen außerhalb des traditionellen Finanzsystems
- Strukturierung, Beratung und Management von ethisch orientierten Private Equity Fonds
- Aktivierung vorhandener Assets
Organisationen
  • Afrikanische Staaten, Bundesländer und Regionen
  • Gebietskörperschaften
  • Freihandelszonen
  • Sonderwirtschaftszonen
  • Investmentagenturen
  • Institutionen
  • Verbände
- Konzeption von Public Private Partnerships
- Verknüpfung von Gemeinnützigkeit und Gewinnorientierung
- Entwicklung von ethischen Investmentkonzepten
- Standortmarketing
- Schulungen und Seminare zu Wirtschafts- und Finanzthemen
- Einbeziehung des privaten Sektors in Entwicklungsprogramme

Die Beratungsangebote von Trans Africa Invest lassen sich wie folgt klassifizieren:

Beratungsangebot Beratungsziele, Inhalte Ablauf und Kosten
Strategieberatung (Erstgespräch)
  • Wir bekommen einen persönlichen Eindruck von Ihrem Anliegen.
  • Skizzierung erster Lösungswege.
  • Unterstützung bei der Entscheidungsfindung, ob und wie Sie dieses Projekt weiter verfolgen möchten.
  • Erarbeitung eines Konzept für die zukünftige Zusammenarbeit.
- Einmaliges Beratungsgespräch über ca. drei Stunden.
- Pauschales Honorar: 950 € zzgl. MwSt.

Strategische Beratung
  • Überprüfung einer ersten Idee hinsichtlich Umsetzbarkeit
    • ggf. Ausarbeitung einer Marktanalyse oder einer Machbarkeitsstudie
  • Entwicklung eines Unternehmenskonzepts zu einem tragfähigen Geschäftsmodell in Afrika
    • ggf. Ausarbeitung eines sofort umsetzbaren Businessplans
  • Vermittlung von kritischem Verständnis der Gegebenheiten im Zielmarkt
  • Vermittlung von Informationen, die für Ihren Fall aufbereitet werden: Lokale Gegebenheiten, Standortfaktoren, gesetzliche Vorschriften, etc.
  • Gemeinsame Entwicklung von rasch umsetzbaren Lösungen
- Dauer:
  • Beratungsmodul: Üblicherweise zwei Tage, kann aber flexibel gestaltet werden.
  • Projektbegleitung: Richtet sich nach der Dauer des Projekts, oder wird auf die Erzielung bestimmter Meilensteine abgestellt

- Kosten:

  • Bei gemeinsamer Umsetzung des Projekts: Kombination aus Festhonorar und erfolgsabhängigen Komponenten
  • Bei der Erstellung einer Marktanalyse, einer Machbarkeitsstudie oder eines Businessplanes: Abrechnung auf Tagessatzbasis, oder Vereinbarung eines Pauschalhonorars
Umsetzungsberatung
  • Überprüfung des vorliegenden Geschäftsmodells auf Tauglichkeit im Zielland
  • Gemeinsame Entwicklung von maßgeschneiderten Lösungen mit Bezug auf den Zielmarkt und das Produkt
  • Identifizierung des idealen Standorts
  • Begleitung bei Implementierung des Geschäftsmodells vor Ort in Afrika
  • Kontaktherstellung zu spezialisierten lokalen Partnern
  • Gemeinsame Reise ins Zielland, Einführung in die relevanten Netzwerke
  • Begleitung bei Behördengängen
  • Unterstützung bei Personalangelegenheiten

 

 

- Verteilung der Beratung auf drei Blöcke:
  1. Vorbereitende Beratung, Diskussion des Geschäftsmodells, Standortsuche etc. (1 Tag)
  2. Nachdem ein ausgereifter Businessplan vorliegt: Abschließende Diskussion des Businessplans; Vorbereitung einer Reise nach Afrika (1-2 Tage)
  3. Durchführung der Reise nach Afrika (3-7 Tage)
Laufende Begleitung
  • Unterstützung bei der Umsetzung Ihrer Projekte
  • Optimierung von Prozessen unter Berücksichtigung der afrikanischen Wirklichkeit
  • Suche nach pragmatischen Lösungen bei akut auftretenden Problemen
  • Herstellung von politischen Kontakten, um Investitionsprojekte abzusichern und Entscheidungsfindungen günstig zu beeinflussen

 

- Jeweils individuelle Vereinbarung bzgl. Dauer und Kosten:
  • Bereitstellung eines festen Ansprechpartners für die Lösung von akut auftretenden Problemen.
  • Bereitstellung qualifizierter Mitarbeiter in Europa und/oder Afrika, die für einen festgelegten Zeitraum in Ihrem Unternehmen an der Umsetzung konkreter Projekte arbeiten, z. B. als Interimsmanager, Unternehmensberater, Fachexperte oder Beiratsmitglied.
  • Regelmäßige maßgeschneiderte Beratung in festgelegten Intervallen.
Auslandsvertretung
  • Marktsondierung
  • Erarbeitung von Marktanalysen
  • Repräsentanz Ihres Unternehmens vor Ort
  • Suche nach geeigneten einheimischen Fachkräften
  • Schrittweiser Auf- und Ausbau der Präsenz Ihres Unternehmens
- individuelle Vereinbarung
Handelsvertretung
  • Markteinführung und Verkauf Ihrer Produkte auf afrikanischen Märkten
  • Suche nach geeigneten Partnerfirmen für Marketing, Vertrieb, After-Sales, Reparatur und Wartung
- Klassische Handelsvertretung: Erfolgsabhängige Bezahlung auf Transaktionsbasis
- Akquisition von Partnerfirmen: Einmalige Provision bei erfolgreicher Vermittlung

Kapitalbeschaffung
  • Unternehmensbewertung
  • Finanzierungsberatung (Corporate Finance)
  • Strategische, finanzielle und gesellschaftsrechtliche Strukturierung des Projekts
  • Suche nach geeigneten strategischen und/oder finanziellen Investoren
  • Suche nach investitionsbereiten Förderinstitutionen (z. B. internationale Organisationen, Entwicklungsbanken)
  • Kontaktaufnahme und Verhandlungsführung
  • Multi-Stakeholder-Dialog
- Unternehmensbewertung, Finanzierungsberatung: Pauschalhonorar
- Investorenakquisition: Kombination aus Retainer (einmalig oder monatlich) und erfolgsabhängiger Bezahlung auf Transaktionsbasis

M&A-Beratung
  • Suche nach geeigneten Projekten / Zielfirmen über unsere lokalen und internationalen Netzwerke (bei Beratung des Käufers)
  • Suche nach geeigneten Käufern (bei Beratung des Verkäufers)
  • Unternehmensbewertung
  • Präsentation einer Shortlist von in Frage kommenden Kandidaten
  • Kontaktaufnahme und Verhandlungsführung
  • Multi-Stakeholder-Dialog
Kombination aus
- Retainer (einmalig oder monatlich) und
- erfolgsabhängiger Bezahlung auf Transaktionsbasis
CSR-Beratung Umfassende Projektbegleitung:
  • Projektentwurf mit Kurzbeschreibung, SWOT-Analyse, Ausgestaltung möglicher Projektvarianten und Abschätzung der ungefähren Kosten
  • Diskussion des Projekts, ggf. Vornahme von Anpassungen, und gemeinsamer Entwurf eines groben Projektfahrplans
  • Informationsbeschaffung und Knüpfen wichtiger Kontakte vor Projektbeginn
  • Recherche potenzieller Projektpartner
  • Projektentwicklung
  • Feinjustierung des Projektplans, incl. Zeitplanung, Budgetierung, Definition von Meilensteinen und Haltepunkten
  • Projektmanagement vor Ort
  • Ausführliche Dokumentation des Projektes, die zu PR-Maßnahmen eingesetzt werden kann

 

- individuelle Vereinbarung
Interkulturelles Training
  • Bauen von Beziehungsbrücken zwischen Menschen im afrikanischen und im deutschsprachigen Kulturraum
  • Vermittlung von kulturellen und mentalen Besonderheiten, z. B. hinsichtlich Kommunikationsstil, Geschäftsethik, Werteverständnis, Halten von Absprachen,
  • Abbau von Vorbehalten
  • Absicherung des Return on Investment
- als Coaching von Einzelpersonen: Auf Tagessatz- oder Stundenbasis
- als Training für Gruppen (z. B. von Mitarbeitern): Pauschalhonorar, abh. von der Anzahl der Teilnehmer
Politische Beratung
  • Herstellung und Pflege von politischen Kontakten, um Investitionsprojekte abzusichern und Entscheidungsfindungen günstig zu beeinflussen (Lobbying)
- individuelle Vereinbarung